AE PV Heater -

Warmwasser mit Photovoltaik

 

AE PV Heater
  • Einfache Montage
  • Flexible Modulausrichtung
  • Höchster Wirkungsgrad (99%)
  • PV-Thermie ohne Wechselrichter
  • PV außerhalb des EEG


Direkte Warmwasserbereitung mit PV

Effiziente Wärme für ihr Haus: Mit Hilfe des PV Heater wird die vom PV-Modul generierte Energie direkt zur Warmwasserbereitung umgesetzt. Dabei erwärmt ein Heizstab das Brauchwasser im heimischen Warmwasser-speicher. Ein Wechselrichter wird nicht benötigt. Das spart Kosten und bietet eine effiziente Lösung ohne Netzanmeldung und ohne EEG.


Mit PV-Thermie die Sonne clever nutzen



PV außerhalb des EEG - Ihre Vorteile:

Keine Netzanmeldung notwendig
Kein Wechselrichter erforderlich
Unabhängig von Politikentscheidungen
Keine Abgabe auf Eigenverbrauch
Freie Positionierung der PV Module


Energiekosten senken mit PV

Mit der direkten DC Kopplung ist es möglich die Kosten der Warmwasserbereitung mit 8-10 ct/kWh deutlich unter denen anderer Wärmeerzeuger wie Öl oder Gas zu halten und das Beste: man ist dabei weder auf einen Energieversorger, noch auf das EEG angewiesen.

Oil Parity mit PV Heater
Oil Parity mit PV Heater

Der PV Heater kann bis zu 60 Prozent an Heizenergie für Warmwassererzeugung einsparen. Durch den elektrischen Wirkungsgrad von 99% fließt nahezu die gesamte Energie, die die Photovoltaikmodule an den PV Heater abgeben, in Form von Wärme in den Heizungskreislauf Ihres Hauses.


Flexible Modulauslegung

Der PV Heater besteht aus einem Heizelement und einer Steuerung. Durch drei integrierte MPP-Tracker können 6-12 Module flexibel auf dem Dach, der Garage oder der Fassade angebracht und nahezu alle Flächen belegt und Teilverschattungen berücksichtigt werden. Ebenso kann Platz genutzt werden, der für eine herkömmliche Photovoltaik-Anlage bisher nicht wirtschaftlich war oder aus Sicht des EEG nicht gefördert wird.

Der PV Heater im System
Der PV Heater im System


Einfache Montage

Der PV Heater kann in bestehende Heizungsanlagen integriert werden. Der Speicher muss lediglich einen zweiten Flansch haben. Aufwändige Wärmetauscher und Leitungen für Transportmedien entfallen.