THYRO-AX™

Thyro-AX THYRISTOR-LEISTUNGSSTELLER

Die Thyro-AX Serie unterstützt Spannungen von 24 V bis 600 V und bietet dabei ein Produktspektrum von 16 A bis 1.500 A, verfügbar als ein-, zwei- und dreiphasige Geräte. Mit einer flexiblen Anschlussmöglichkeit lassen sich die Steller völlig frei entweder von unten und/oder oben anschließen. Das vollgrafikfähige Touch-Display ermöglicht neue Möglichkeiten bei Visualisierung und Parametrierung. Soll- und Ist-Werte werden im Klartext angezeigt. Betriebszustände werden zusätzlich über eine wechselnde Hintergrundbeleuchtung signalisiert. Für die Kommunikation stehen Bus-Module für z.B. DeviceNet, Modbus RTU, PROFIBUS und CANopen sowie Bus-Module für die TCP/IP basierte Kommunikation mit PROFINET, Modbus TCP und EtherNet/IP zur Verfügung. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist der Einsatz intelligenter Technologien zur Reduzierung von Netzrückwirkungen, sowie die Netzlastoptimierung zur Kostensenkung.

HAUPTMERKMALE

  • Leistungsbereich 24 V bis 600 V und 16 A bis 1.500 A
  • 1-, 2- oder 3-phasige Geräte
  • Flexible Anschlussmöglichkeit
  • Steuerung über Touchscreen
  • Sollwerte, Betriebsart und Werte im Klartext
  • Ethernet- / USB 2.0-Standard
  • Optional Kommunikation per Webbrowser
  • Optionale Bus-Module: DeviceNet, Modbus-RTU, Profibus, CANOpen, Profinet, Modbus TCP, EtherNet/IP
  • Erweiterte Netzstörungsreduktion
  • Netzlastoptimierung

THYRO-AX™...W


WASSERGEKÜHLTER LEISTUNGSSTELLER Thyro-AX W

1, 2, oder 3-phasige Geräte
Bis zu 600 V
Bis zu 100 A

Die Thyro-AX Serie ist ein Leistungssteller mit integrierten vollgrafikfähigem Touch-Display, EasyStart Funktion für einfache Inbetriebnahme, und flexibler Anschlusstechnologie. So lassen sich die Steller völlig frei entweder von unten und/oder oben anschließen.

Zusätzlich ist der Thyro-AX jetzt optional als wassergekühlter Steller verfügbar. Die Geräte sind im Produktspektrum von 16A bis 100A als 1-, 2- und 3-phasige Steller verfügbar. UL Zertifizierung folgt in Kürze.

Zur Kommunikation mit höheren Steuerungssystem sind die folgenden Bus Module verfügbar: DeviceNet, Modbus RTU, PROFIBUS, und CANopen, sowie TCP/IP basierte Kommunikation inkl. PROFINET, Modbus TCP, und EtherNet/IP.