PROFIBUS-DPV1 EINSTECKKARTE

PROFIBUS für Thyro-P

Die Kommunikationskarte ergänzt den Thyro-P (Thyristor-Leistungssteller) um eine Profibus-DPV1-Schnittstelle. Damit kann der Thyro-P über den Feldbus in komplexe Systeme integriert werden. Zusätzlich sind 3 potentialfreie Eingänge enthalten, auf die mit Klemme X21 zugegriffen werden kann.

 


PROFINET EINSTECKKARTE

PROFINET für Thyro-P

Die Kommunikationskarte erweitert den Thyro-P (Thyristor-Leistungssteller) um eine PROFINET-Schnittstelle. Damit kann der Thyro-P über den Feldbus in komplexe Systeme integriert werden. Zusätzlich sind 4 potentialfreie Eingänge enthalten, auf die mit Klemme X21 zugegriffen werden kann.

HAUPTMERKMALE

  • Die Ethernet Kommunikationskarte bietet die Möglichkeit zwischen verschiedenen Ethernet Bussystem auszuwählen
  • Funktionskontrolle über LED


MODBUS TCP EINSTECKKARTE

MODBUS TCP für Thyro-P

Die Kommunikationskarte erweitert den Thyro-P (Thyristor-Leistungssteller) um eine Modbus TCP-Schnittstelle. Damit kann der Thyro-P über den Feldbus in komplexe Systeme integriert werden. Zusätzlich sind 4 potentialfreie Eingänge enthalten, auf die mit Klemme X21 zugegriffen werden kann.

HAUPTMERKMALE

  • Die Ethernet Kommunikationskarte bietet die Möglichkeit zwischen verschiedenen Ethernet Bussystem auszuwählen
  • Funktionskontrolle über LED


ETHERNET/IP EINSTECKKARTE

ETHERNET / IP für Thyro-P

Die Kommunikationskarte erweitert den Thyro-P (Thyristor-Leistungssteller) um eine EtherNet/IP-Schnittstelle. Damit kann der Thyro-P über den Feldbus in komplexe Systeme integriert werden. Zusätzlich sind 4 potentialfreie Eingänge enthalten, auf die mit Klemme X21 zugegriffen werden kann.

HAUPTMERKMALE

  • Die Ethernet Kommunikationskarte bietet die Möglichkeit zwischen verschiedenen Ethernet Bussystem auszuwählen
  • Funktionskontrolle über LED


DEVICENET EINSTECKKARTE

DEVICENET für Thyro-P

Die Kommunikationskarte erweitert den Thyro-P (Thyristor-Leistungssteller) um eine DeviceNet-Schnittstelle. Damit kann der Thyro-P über den Feldbus in komplexe Systeme integriert werden. Zusätzlich sind 4 potentialfreie Eingänge enthalten, auf die mit Klemme X21 zugegriffen werden kann.

 


MODBUS RTU EINSTECKKARTE

MODBUS RTU für Thyro-P

Die Kommunikationskarte erweitert die Thyro-Familie (Thyristor-Leistungssteller) um eine Modbus RTU-Schnittstelle. Damit kann der Thyro-P über den Feldbus in komplexe Systeme integriert werden. Zusätzlich sind 3 potentialfreie Eingänge enthalten, auf die mit Klemme X21 zugegriffen werden kann.